Vortrag „Generalvollmacht und Patientenverfügung“

Vortrag Generalvollmacht und PatientenverfügungAuf Grund der großen Nachfrage an dem Vortrag vom 11.04.2016 zum Thema „Generalvollmacht und Patientenverfügung“ fand am 02.05.2016 eine 2. Veranstaltung zur selben Thematik statt.

 

Ein bis auf den letzten Platz besetzter Vereinsraum zeigte zum wiederholten Mal, wie wichtig dieses Thema ist.

 

Durch Herrn Dr. Gergaut wurde auf seine bewährte verständliche Weise dargelegt, wie notwendig es ist – unabhängig vom Alter – sich mit dieser Problematik rechtzeitig zu beschäftigen.
 

 

Vortrag Generalvollmacht und PatientenverfügungEr erläuterte ausführlich die unterschiedlichsten Formen der Vollmachten, wie zum Beispiel: Generalvollmacht / Betreuungsverfügung / Patientenverfügung, die zur Sicherheit des Betroffenen sowie dessen Angehörigen dienen. Um die eigenen Interessen nicht in die Hände von staatlich bestellten Betreuern abgeben zu müssen, sollten diese bereits im Vorhinein ausgefertigt sein.

Dazu stellte er umfangreiches Informationsmaterial zur Verfügung, welches innerhalb der Öffnungszeiten unseres Vereins kostenlos zu erhalten ist.

 

 

 

 

 

Fragen seitens der Zuhörer während bzw. nach den Ausführungen wurden von Herrn Dr. Gergaut verständlich und umfassend beantwortet.

 

Vortrag Generalvollmacht und Patientenverfügung 14.04.2016Wir danken ihm für die spontane Bereitschaft zu diesem terminlich ungeplanten Vortrag und für sein Engagement für unseren Verein recht herzlich. Gleichzeitig bedanken wir uns auch für die rege Teilnahme der informationswilligen Bürger.
 

 

Wir freuen uns ihm am Montag, den 10.10. 2016 um 18.00 Uhr wiederum zu einem Vortrag zum Thema „Testament - Erben und Vererben“, in unseren Vereinsraum begrüßen zu dürfen.
 

 

B. Riese