Vortrag von Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung Crimmitschau über Voraussetzungen und Beantragung von Wohngeld

Vortrag der Stadtverwaltung CrimmitschauAm 11.07.2011 fand in unserem Vereinsraum ein Vortrag über die Voraussetzungen für die Beantragung von Wohngeld statt.
 

Die Mitarbeiterinnen der Wohngeldstelle der Stadtverwaltung Crimmitschau Frau Mai und Frau Lange erläuterten die Voraussetzungen für die Beantragung von Wohngeld. Dieses muss grundsätzlich beantragt werden, automatisch erhält man kein Wohngeld.
 

Es wurde genau erklärt, welcher Bürger wann und wo seinen schriftlichen Antrag stellen kann. Angesprochen wurden auch die Voraussetzungen für die Beantragung des Crimmitschau Passes. In der Diskussion wurden die Fragen der anwesenden Bürger verständlich beantwortet.
 

Unser Verein bedankt recht herzlich sich bei den beiden Mitarbeiterinnen für Ihre aufschlussreichen Darlegungen.